HH Diaries, Lifestyle

[REVIEW] Rückblick Juni & Juli

Wow! Hat wieder nicht funktioniert – hier also der Rückblick Juni & Juli im Schnelldurchlauf.

Highlights / Lowlights

Anfang Juni ging es ab nach London. Mehr über die Reise könnt ihr in meinem Traveldiary nachlesen. Dort waren wir auch wieder in „unserem“ Kino – glaubt mir, Kinobesuche in London sind noch teurer als in Deutschland, deswegen sind wir super happy mit dem günstigen & doch sehr schönen Kino mitten in London. Gesehen haben wir übrigens „Rocketman“ & ich liebe den Film.

Ende Juni waren dann meine Eltern noch für einen Tag in Hamburg und haben uns besucht. In weniger als einem Jahr, werden diese Besuche nicht mehr so rar sein, weil meine Eltern dann endlich auch im Norden wohnen werden. Zusammen mit meiner Oma. ♥︎

Unser 2-jähriges hatten wir Anfang Juli auch noch und jedes Mal denke ich „Was? Erst 2 Jahre?“ ♥︎ ♥︎
Und das Highlight, wir haben angefangen unseren Urlaub für 2020 zu buchen. Uns fehlt aktuell noch eine Unterkunft und einen Mietwagen, dann kann es eigentlich schon losgehen.

Schnappschüsse

Gesehen

On Demand (Netflix)
Stadtgeschichten
Suite Staffel 7 (Teil 1)
Broadchurch Staffel 1 -3
Queer Eye Staffel 4
Working Moms Staffel 2

Kino
Rocketman in London 💕
Hobbs & Shaw
Yesterday

Gelesen

Im Juni / Juli habe ich folgende Bücher gelesen:
» Kevin Kwan – Rich People Problems
» Sophie Kinsella – Dich schickt der Himmel*
» Julie Caplin – Die kleine Patisserie in Paris
» K. A. Linde – Finding Mr. Wright*

Mehr zu meinen Bücher Highlights gibt es hier & wenn ihr den Lesemonat live verfolgen wollt, könnt ihr das auf Goodreads.

Die mit * gekennzeichneten Bücher wurden mir als Rezensionsexemplare zur Verfügung gestellt.

Previous Post Next Post

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply