HH Diaries, Lifestyle

Der Monatsrückblick – Mai – Juli

Hui!
Wir kommen gerade aus Stuttgart zurück und da der Flughafen Hamburg keinen Strom mehr hatte, hatten wir schon etwas Angst um unseren Rückflug. Aber, es lief alles wie geschmiert.
Auf dem Rückflug habe ich übrigens »Die Geschichte der Bienen« von Maja Lunde fertiggelesen.

//EDIT:
Diesen Absatz habe ich Anfang Juni geschrieben, nach dem Geburtstag von meinem Vater. Jetzt haben wir schon August und ich komme somit gerade nicht aus Stuttgart 😉

Continue Reading

HH Diaries

Monatsrückblick April

Achse, wir sind schon im Mai angekommen und ich bin, mal wieder, zu spät dran. Aber ihr kennt das sicher: Die Tage rauschen vorbei ohne das man es bemerkt & zack ist der Monat um.
Im April hatte ich Geburtstag und wie jedes Jahr, haben wir einen kleinen Ausflug gemacht… aber mehr, nach dem Sprung! 🙂

Continue Reading

Books, HH Diaries

[BOOKS] Lieblinge von Januar – März

Goodbye März, Zeit ein paar Worte zu den bisher gelesenen Büchern zu verlieren & zu prüfen ob mein Jahresziel noch erreichbar ist 😉
Derzeit lese ich jeden Tag auf dem Arbeitsweg, das sind aber leider nur 8 Minuten. Ich versuche auch Abends immer zu lesen, wenigstens ein paar Minuten. Mehr Zeit für Bücher anstatt am Handy.
Wenn es in diesem Tempo weiter geht, wird das allerdings nichts mit dem Jahresziel. Aber irgendwie hat man ja immer so seine Ups & Downs.
Also gibt es hier ein paar Kurz Rezensionen der letzten Bücher. Was lest ihr im Moment? Ich muss dringend wieder in einen Buchladen!

Jahresziel: 25 Bücher

Stand 30. März: 5  Bücher
(Falls ihr immer auf dem aktuellsten Stand sein wollt, schaut gerne auf meinem Goodreads Account vorbei!)

Continue Reading

HH Diaries

Der Monatsrückblick – Januar

Neues Jahr, neues Glück! Dieses mal schaffe ich das, mit dem Rückblick! Also zumindest jeden Monat. Denn ich habe gemerkt, durch den neuen Job rauschen die Wochen nur so an mir vorbei – trotzdem haben wir immer noch Januar! Kommt euch dieser Monat auch soooo lang vor wie mir?  Continue Reading

HH Diaries

Mega Mädels: Maggie von Stahlpink

Auf dem Blog will ich euch in Zukunft einige tolle Mädels vorstellen.
Eines dieser Mega-Mädels, und auch diejenige, die den Begriff geprägt hat, ist Maggie von Stahlpink.
Maggie ist frisch in der Welt der Selbstständigen und nimmt uns alle auf ihrem Weg mit.
In ihrem Podcast erzählt Sie auch von den weniger schönen Seiten der Selbstständigkeit.

Da der Januar für uns alle stressig ist, freue ich mich umso mehr, dass du dir etwas Zeit genommen und mir ein paar Fragen beantwortet hast. Tausend Dank dafür!

Wenn ihr mehr von Maggie sehen wollt, dann schaut unbedingt auf Instagram und in ihrem Shop vorbei!

Continue Reading

Books

[BOOKS] Lieblinge von September – Dezember

Ich schule euch noch meine Lieblinge aus dem letzten Jahr.
Im Herbst muss ich einfach immer wieder Harry Potter lesen und anschauen & endlich habe ich es sogar geschafft, den Film »Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind« gesehen.

Insgesamt sind es 23 Bücher geworden, aber hier sind meine TOP 3.

 

Continue Reading