Books, HH Diaries

Die 10. Buchsaiten Blogparade – Ein Rückblick in Büchern

Dieses Jahr ist schon die 10. Buchsaiten Blogparade – und auch wieder bei Petzi von Die Liebe zu den Büchern. Ich bin nun zum zweiten Mal dabei – wer meinen Rückblick aus 2017 lesen möchte, hier entlang.

Welches war das Buch in diesem Jahr, von dem ich mir wenig versprochen habe, das mich dann aber positiv überrascht hat?

Jodi Picoult – Große kleine Schritte
Ich habe bisher noch nichts von Jodi Picoult gelesen und hatte dieses Buch auch seit März im Regal stehen. Ich habe also nichts großes erwartet, aber es war das wohl beste Buch im Jahr 2018!

Welches war das Buch in diesem Jahr, von dem ich mir viel versprochen habe, das mich dann aber negativ überrascht hat?

Sophie Divry – Als der Teufel aus dem Badezimmer kam
Ich glaube, ich habe das Buch über Instagram entdeckt und hatte echt Lust es zu lesen, leider war es gar nicht mein Fall. Mehr habe ich dazu wohl auch nicht zu berichten 😀

Welches war eure persönliche Autoren-Neuentdeckung in diesem Jahr und warum?

Kevin Kwan & Gail Honeyman
Die Asians Reihe von Kevin Kwan war herrlich und hat mich in den Singapur Urlaub zurückversetzt. Den dritten und letzten Teil der Reihe muss ich endlich lesen.

Eleanor Oliphant war ebenfalls eines meiner liebsten Bücher im Jahr 2018. Eleanor zu begleiten war so wundervoll und ich war schon sehr traurig, als das Buch zuende war. Ich freue mich schon auf weitere Romane von Gail Honeyman.

Welches war euer Lieblings-Cover in diesem Jahr und warum?

Gail Honeyman – Eleanor Oliphant
Definitv das beste Cover und eines der besten Bücher aus diesem Jahr. Ich muss aber dazu sagen, dass ich das englische Buch habe und somit auch das englische Cover meine. 🙂

Welches Buch wollt ihr unbedingt in 2019 lesen und warum?

Diese 3 Bücher bzw. Autoren stehen schöner länger auf der Leseliste und das Buch von Henry Miller habe ich beim letzten Rebuy Kauf sogar ergattert.

Henry Miller – Stille Tage in Clichy

Joan Didion – The Year of Magical Thinking

Delphine de Vigan

Previous Post Next Post

You Might Also Like

4 Comments

  • Reply Sabrina 29. Dezember 2018 at 11:05

    Hallo Maren!

    Das Cover der englischen Ausgabe zu Eleanor Oliphant sieht ja wirklich ganz fantastisch aus und passt perfekt zum Buch. Das Cover der deutschen Version war mir zu bunt, schrill und aufdringlich. Dem Inhalt hat das zum Glück nicht geschadet 😀

    Liebe Grüße
    Sabrina

  • Reply Petzi 6. Januar 2019 at 17:33

    Liebe Maren,

    vielen lieben Dank für deine Teilnahme und deinen tollen Post. Für dieses Jahr solltest du dir unbedingt ein Buch von Delphine de Vigan vornehmen. 🙂

    Liebe Grüße
    Petzi

    • Reply Maren 6. Januar 2019 at 21:20

      Liebe Petzi,
      zum Glück war etwas auf meiner Wunschliste und so liegt „Loyalitäten“ schon ganz weit oben auf dem Stapel. 🙂

      Liebe Grüße
      Maren

  • Reply Die 10. BuchSaiten Blogparade 2018 auf Die Liebe zu den Büchern | dieliebezudenbuechern.de 8. Januar 2019 at 20:10

    […] Maren von Hamburg Diaries […]

  • Leave a Reply