HH Diaries

Wochenrückblick KW17 & 18

Besser spät als nie. Die letzte Woche war vollgepackt bis oben hin & diese Woche sah es nicht besser aus. Aber deshalb gibt es jetzt auch die volle Ladung von gleich 2 Wochen. 😉

Um ehrlich zu sein, war ich so sehr mit aufräumen, arbeiten und Freundinnenzeit beschäftigt, dass ich kaum mehr weiß, was sonst noch so anstand. Ich war sehr oft bei Sostrene Grene, mit allen Freunden die ich so zu Gesicht bekommen habe. Der Laden ist aber auch verdammt toll.

Am 01.Mai waren wir in Dänemark und haben HotDogs am Strand, schöne Häuser und tolle Läden genossen. Und Eis! Abends gab es noch Fisch am Hafen und dann ging es wieder zurück nach Hamburg. Ein anstrengender, aber auch ein verdammt schöner Tag.

Highlight der Woche

Am 28. April kam meine beste Freundin aus Frankfurt zu Besuch und zusammen mit 2 anderen lieben Freundinnen haben wir meinen Geburtstag gefeiert. Samstag waren wir in Hamburg unterwegs und beim Portugiesen essen & Sonntag ging es schnell nach Eimsbüttel auf das Osterstrassenfest.
Letzte Woche hatte ich einen sehr schönen und produktiven Samstag. Ich habe meine Steuererklärung endlich fertig (yay) und die von Freunden gemacht und dachach war in zwei meiner Lieblingsläden in der Neustadt und habe eine Pflanze gekauft. Und es gab Spätzle.

Gelesen

Endlich zuende gelesen habe ich »Das Paket« von Sebastian Fitzek und »The old man and the Sea« von Ernest Hemingway.

Lieblingssong

Es gibt ein neues Album von Feist! Hört rein und schaut euch das Albumcover an – unglaublich schön!

Gesehen

Neben 2 neuen Folgen »Pretty Little Liars« habe ich es auch geschafft »Tote Mädchen lügen nicht« fertig zuschauen. Ich weiß noch nicht was ich dazu sagen soll & werde wohl auch noch das Buch lesen.

Bilder der Woche

Previous Post Next Post

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply